Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
25. Januar 2020 um 10:00 – 13:00
2020-01-25T10:00:00+01:00
2020-01-25T13:00:00+01:00
Wo:
München, Caritas-Notburgaheim // Großer Saal
80637 München
Dantestr. 25
Preis:
45,00 EUR, bkh-Mitglieder 35,00 EUR
Kontakt:
Renate Müller
+49 (0) 89 775180

In hauswirtschaftlichen Berufen sind wir ständig darauf fokussiert, anderen etwas Gutes zu tun. In diesem Workshop lernen Sie verschiedene Möglichkeiten kennen, wie Sie sich selbst etwas Gutes tun und Ihre Gedanken zur Ruhe kommen können.

Die Meditation (im Sitzen, im Stehen, in Bewegung) spielt in der Stressbewältigung eine wichtige Rolle. Körpergerechte Bewegungen (T’ai Chi), Atem- und Energieübungen helfen zu entspannen.

In praktischen Übungen mit sich selbst lernen Sie verschiedene Entspannungstechniken kennen: Sie lernen Energiepunkte kennen, um Blockaden zu lösen bzw. sie erst gar nicht entstehen zu lassen, erhalten eine Einführung in die Kunst des Japanischen Heilströmens u.a.

 

Referentin: Josefine Keilhofer (Lehrerin für T’ai Chi Ch‘ uan, Praktikerin für Japanisches Heilströmen, Therapeutin für Wellnessmassage)

Gruppengröße: maximal 12 Teilnehmer*innen

Anmeldung: spätestens 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn.

Spätere Anmeldung je nach Verfügbarkeit. Wenn bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn nicht genügend Anmeldungen vorliegen, müssen wir das Seminar leider absagen. Deshalb: melden Sie sich bitte nicht auf den letzten Drücker an.

Bitte bringen sie bequeme Kleidung, Decke, Kissen und Socken mit.

Nach der Mittagspause berichtet Bundesvorsitzende Carmen Kappler über interessante Projekte aus dem Bundesverband des bkh e.V. (14.30 Uhr -15.30 Uhr). Auch Nicht-Mitglieder sind eingeladen, dabei zu sein.

Teilnahmebedingungen

Datenschutzerklärung

Anmeldung
gewünschte Veranstaltung/en bitte ankreuzen
Vorname
Nachname
Weicht die Rechnungsadresse von oben ab?
Wenn die Rechnungsadresse von oben abweicht, haben Sie nachfolgend die Möglichkeit, die Daten des Kostenträgers einzutragen.
Vorname Kostenträger
Nachname Kostenträger
Straße und Hausnummer Kostenträger
PLZ und Ort Kostenträger
Email Kostenträger