Wann:
25. April 2020 – 23. Mai 2020 ganztägig
2020-04-25T00:00:00+02:00
2020-05-24T00:00:00+02:00
Wo:
Plattling

Dieses Modul ist eines von insgesamt sechs Modulen, die auf die Abschlussprüfung vorbereiten zur/m staatl. geprüften Hauswirtschafter/in.

Bei Buchung des Einzelmoduls erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Inhalte

  • Tag 1: Einführung in das Thema „Hauwirtschaftliche Betreuungsleistungen“; Wahrnehmung des eigenen Erscheinungsbildes
  • Tag 2: Einübung Situationsgerechter Umgangsformen: Konflikte, Entstehung, Umgang, Verbale und nonverbale Kommunikation, Regeln, Training
  • Tag 3: Wahrnehmen und Beobachten: Begriffe, Regeln, Personen individuell betreuen; Bedarf an hauswirtschaftlichen Betreuungsleistungen; Hauswirtschaftliche Betreuungsleistungen für verschiedene Personengruppen
  • Tag 4: Fortsetzung Personen individuell betreuen: Bedarf an hauswirtschaftlichen Betreuungsleistungen; Hauswirtschaftliche Betreuungsleistungen für verschiedene Personengruppen
  • Tag 5: Durchführung einer Veranstaltung
  • Tag 6: Verhalten bei Unfällen; Beschreibung von Lebensabschnitten

(insgesamt 45 UE à 45 min, Änderungen vorbehalten)

Termine: jeweils samstags, 25. April bis 23. Mai 2020 (außer Schulferien)

Zeiten: 08:30 -16.15 Uhr

(insgesamt 35 UE à 45 min, Änderungen vorbehalten)

Ort: Plattling, Berufsschule St. Erhard,  Georg-Eckl-Str. 2, 94447 Plattling

Leitung: Brigitte Tarras, MdH, Fachlehrerin

Veranstalter: bkh Landesverband Bayern

Rückfragen und Informationen: 

  • per Mail an: gudrun.kratzer@bkhev.de
  • per Telefon (Gudrun Kratzer): +49 (0)89 35 67 59 4 – Do 9-12
  • Direktkontakt zur Leitung:
    Mobil +49 (0)151 288 221 54 oder
    per Mail brigitte.tarras@bkhev.de

Kosten: 255,00 EUR, zzgl. Materialkosten

Anmeldung geschlossen.