Wann:
1. Mai 2020 ganztägig
2020-05-01T00:00:00+02:00
2020-05-02T00:00:00+02:00
Wo:
Holzkirchen (Bus ab München)

Herzliche Einladung an alle Mitglieder des bkh, an alle Freunde und Mitglieder des Marienvereins St. Margaret zur Wallfahrt nach Holzkirchen und Kloster Reutberg.

Wir besuchen die neue Holz-Kirche in Holzkirchen. Pfarrer Gottfried Doll schreibt dazu: „Wenn man eine gotische Kirche betritt, lenkt sie den Blick des Betrachters unwillkürlich nach oben. Genau das mach unsere St.-Josefs-Kirche auch: Die Dreiecke, aus denen die Wand gebildet ist, die langen, geschwungenen Balken, die von den Seitenschenkeln dieser Dreiecke gebildet werden, das Licht, das von oben kommt – all das lenkt den Blick des Betrachters nach oben“.

Das Kloster Reutberg wurde im Jahre 1618 zunächst als Kapuzinerinnen-Kloster von Johann und Anna von Papafava, den damaligen Hofmarksherren, gegründet. 1651 wechselten die Ordensmitglieder zu den Franziskanerinnen. Aufgrund der schlechten Bausubstanz wurde ein kompletter Neubau nötig, der 1731 dank großzügiger Stiftungen fertiggestellt werden konnte. Die barocke Klosterkirche wurde 1735 eingeweiht. Die Nonnen führen bis heute nach den Regeln strenger Klausur ein komtemplatives Leben. Besonders verehrt wird das “Reutberger Christkind”, eine Statue des Jesuskindes, die seit 1743 im Klosterbesitz ist und die zuvor angeblich ein Jahrhundert in Bethlehem sich befand. Bekannt ist auch die Lorettokapelle mit Gnadenbild.

Busabfahrtzeiten:

7.45 Uhr

alte Sendlinger Kirche

8.00 Uhr

Caritas-Notburgahaus (Dantestr. 25)

09.30 Uhr

Gottesdienst in St. Josef Holzkirchen mit Pfarrer Waldherr

10.15 Uhr

Geplant und angefragt: Kirchenführung in St. Josef

12.00 Uhr

Mittagessen im Bräustüberl in Kloster Reutberg

14.30 Uhr

Maiandacht in der Klosterkirche Reutberg mit Pfarrer Waldherr; anschließend Kirchenführung mit Herrn Englert (geplant)

ca. 17.00 Uhr

Rückfahrt nach München

Mittagessen: nach Speisekarte (keine Vorbestellung)

 

Termin: Samstag,1. Mai 2020

Zeit: 09.30 – 17.00 Uhr

Busabfahrtzeiten:

7.45 Uhr

alte Sendlinger Kirche

8.00 Uhr

Caritas-Notburgahaus (Dantestr. 25)

Ort: Holzkirchen und Kloster Reutberg

Leitung:

  • Pfarrer Bernhard Waldherr, Dipl.Theol., Geistlicher Beirat im bkh-Bundesverband

Veranstalter: bkh Landesverband Bayern

Rückfragen und Informationen: 

  • per Mail an: renate.mueller@bkhev.de
  • per Tel. (Renate Müller): 089 / 77 51 80

Selbstzahler: 17,00 EUR für Bustransfer

Mittagessen im Bräustüberl auf eigene Rechnung

Anmeldung geschlossen.