Der bkh Berufsverband für Angestellte und Selbstständige in der Hauswirtschaft e.V. startet ab 19. September 2020 bis 17. Juli 2021 einen modulären Vorbereitungslehrgang für die Ausbildung Hauswirtschafterin / Hauswirtschafter an der Berufsschule St. Erhard in Plattling, Niederbayern. Der Lehrgang bereitet auf die Abschlussprüfung im anerkannten Ausbildungsberuf “Staatlich geprüfte/r Hauswirtschafter/in” vor. Der Abschluss eröffnet attraktive berufliche Perspektiven, z. B. in Kindertagesstätten, in Pflegeheimen, in der Gastronomie oder im Privathaushalt.

Der Lehrgang für die Ausbildung zur / zum Hauswirtschafterin / Hauswirtschafter ist auch ideal für alle, die ihre eigene Haushaltsführung optimieren oder hilfebedürftige Personen bei der Führung ihres Haushalts unterstützen möchten.

Haushaltsführung  erfordert zahlreiche Kompetenzen wie

  • Umfassende Kenntnisse aus den Bereichen Ernährungswissenschaft Reinigung und Textilpflege.
  • Managementtalent, z.B. zur Planung und Verwaltung des monatlichen Budgets, fachgerechten Führung, professionellen Organisation, effizienten Arbeitsweise für die zeitliche und finanzielle Entlastung
  • Soziale Fähigkeiten: Betreuung von Kindern sowie hilfsbedürftigen oder kranken Familienmitgliedern.

Diese und andere Fähigkeiten und Kenntnisse erwerben Sie im Lehrgang.

Leitung: Brigitte Tarras, MdH, Fachlehrerin

Anmeldeschluss: 14. September.
Spätere Anmeldungen nach Verfügbarkeit. Es sind noch Plätze frei.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Teilen