Termine

Hier finden Sie unsere aktuellen Termine:

Sep
21
Sa
Ausbildungsmodul Ernährung und Verpflegung // Modul für den Abschluss „Staatl. geprüfte/r Hauswirtschafter/in“ @ Plattling // Berufsschule St. Erhard
Sep 21 um 8:30 – Nov 18 um 16:15

Der bkh Berufsverband für Angestellte und Selbstständige in der Hauswirtschaft e.V. startet ab September 2019 bis Mai 2020 einen Vorbereitungslehrgang auf die Abschlussprüfung zum/r staatlich geprüften Hauswirtschafter/in an der Berufsschule St. Erhard.

Dieses Modul ist eines von insgesamt sechs Modulen, die auf die Abschlussprüfung vorbereiten.

Inhalte

  • Tag 1: Einführung in das Thema Ernährung/ Speisenzubereitung und Service, Lebensmittelverderb und Lagerbedingungen
  • Tag 2: Grundlagen der Ernährung
  • Tag 3:Grundlagen der Speisenzubereitung, Grundlagen für den Service
  • Tag 4: Grundlagen der Ernährungslehre, Vorratshaltung, Grundlagen für Speisenzubereitung, Grundlagen für Service
  • Tag 5: Kartoffel-, Nudel- und Reisgerichte, Bedeutung der Fette bei der Zubereitung der Speisen
  • Tag 6: Fleisch in der Ernährung, Fleischgerichte beurteilen, Fleischarten, Fischgerichte beurteilen, Bewertung Fisch- und Fischerzeugnisse
  • Tag 7: Obst und Gemüse beurteilen, Kostenvergleich, Berechnungen, Bewertung von Zucker, Honig, Süßstoffen u. Zuckeraustauschstoffen, Teiglockerung, Konservierung, Getränke beurteilen, Marktangebot
  • Tag 8: Convenience-Produkte beurteilen, Kostenvergleichsrechnungen, Durchführung einer Veranstaltung, Ostern, Büfett, Aufbau, Größe und Gestaltungsgrundsätze
  • Tag 9: Durchführung einer Veranstaltung

(insgesamt 65 UE à 45 min, Änderungen vorbehalten)

Am Freitag, den 17. Mai 2019, um 14.00 Uhr findet eine Infoveranstaltung mit Anmeldemöglichkeit an der Berufsschule St. Erhard in Plattling statt.

Leitung: Brigitte Tarras, MdH, Fachlehrerin

Anmeldung zum Modul bis 30.06.2019 erbeten.

Bei Buchung von Einzelmodulen erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Flyer_bkh_Lehrgang_Hauswirtschafter_in_2019

Online-Anmeldung

Teilnahmebedingungen

Datenschutzerklärung

Anmeldung
gewünschte Veranstaltung/en bitte ankreuzen
Vorname
Nachname
Vorbereitungslehrgang nach § 45.2 BBiG für den Abschluss „Staatl. geprüfte/r Hauswirtschafter/in“ @ Plattling // Berufsschule St. Erhard
Sep 21 2019 um 8:30 – Mai 30 2020 um 16:15

Der bkh Berufsverband für Angestellte und Selbstständige in der Hauswirtschaft e.V. startet ab September 2019 bis Mai 2020 einen modulären Vorbereitungslehrgang auf die Abschlussprüfung zum/r staatlich geprüften Hauswirtschafter/in an der Berufsschule St. Erhard. Der Abschluss eröffnet  attraktive berufliche Perspektiven, z. B. in Kindertagesstätten, in Pflegeheimen, in der Gastronomie oder auch im Privathaushalt.

Der Lehrgang ist auch ideal für alle, die ihre eigene Haushaltsführung optimieren oder hilfebedürftige Personen bei der Führung ihres Haushalts unterstützen möchten.

Haushaltsführung  erfordert zahlreiche Kompetenzen wie

  • Umfassende Kenntnisse aus den Bereichen Ernährungswissenschaft Reinigung und Textilpflege.
  • Managementtalent, z.B. zur Planung und Verwaltung des monatlichen Budgets, fachgerechten Führung, professionellen Organisation, effizienten Arbeitsweise für die zeitliche und finanzielle Entlastung
  • Soziale Fähigkeiten: Betreuung von Kindern sowie hilfsbedürftigen oder kranken Familienmitgliedern.

All diese Fähigkeiten und Kenntnisse erwerben Sie im Lehrgang.

Am Freitag, den 17. Mai 2019, um 14.00 Uhr findet eine Infoveranstaltung mit Anmeldemöglichkeit an der Berufsschule St. Erhard in Plattling statt. Der Lehrgang ist kompakt buchbar. Bei Buchung von Einzelmodulen erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Leitung: Brigitte Tarras, MdH, Fachlehrerin

Anmeldung zum Info-Tag bis 8. Mai 2019 erbeten,
Anmeldung zum Lehrgang bis 30.06.2019.

Flyer_bkh_Lehrgang_Hauswirtschafter_in_2019

Online-Anmeldung

Teilnahmebedingungen

Datenschutzerklärung

Anmeldung
gewünschte Veranstaltung/en bitte ankreuzen
Vorname
Nachname
Nov
22
Fr
Fachtagung des Kompetenzzentrums Professionalisierung und Qualitätssicherung haushaltsnaher Dienstleistungen (PQHD) @ Fulda // Morgensternhaus
Nov 22 ganztägig

Link zum Programm

Link zur Anmeldung

Hintergrundinformation zu PQHD:

Kompetenzzentrum Professionalisierung und Qualitätssicherung haushaltsnaher Dienstleistungen (PQHD)

Das Kompetenzzentrum versteht sich als Vernetzungsstelle zwischen Wissenschaft,
Politik und Praxis im Sinne eines interdisziplinären Wissenschaftsmanagements. Dabei sollen wichtige Kooperationen, national und international, gefördert werden.

Ziele und Aufgaben

Die wesentlichen Aufgaben sind:

    Durchführung von Fachdialogen: Workshops, Seminare,
Multiplikatoren-Tagungen zur Vernetzung der Akteure,

    Entwicklung von Strategien und Veröffentlichung relevanter Ergebnisse,

    Öffentlichkeitsarbeit,

•    Vergabe und Publikation von Expertisen,

    Weiterentwicklung der Qualifizierung für haushaltsnahe Dienstleistungen.

Das Kompetenzzentrum konnte in den vorangegangenen Förderphasen als Projekt des BMFSFJ bereits den Weg für positive Entwicklungen im Feld haushaltsnaher Dienstleistungen ebnen. In der Fortführung des Kompetenzzentrums PQHD geht es insbesondere darum, die erfolgreich initiierten Projekte weiterzuführen und weiterzuentwickeln. In der vierten Förderphase sind dies wichtige Handlungsfelder:

•    Das Kompetenzzentrum plant derzeit mit verschiedenen Stakeholdern Strategien zur Angebotsseite haushaltsnaher Dienstleistungen zu entwickeln. Auf dieser Grundlage wird eine Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit angedacht.

•    Ebenso sollen haushaltsnahe Dienstleistungsunternehmen durch die Entwicklung von Zertifizierungsmöglichkeiten gestärkt werden, wodurch diese einen Nachweis für die
Einhaltung von fachlichen und arbeitsrechtlichen Standards als Qualitätsmerkmal
erhalten können.

•    Noch in diesem Jahr wird die Weiterentwicklung des dgh-Rahmen-Curriculums zur Qualifizierung für Fachkräfte haushaltsnaher Dienstleistungen angestoßen. Erfahrungen, die bislang in der Praxis mit dem Curriculum gemacht worden sind, werden dabei
wichtige Impulse liefern. Mit dem Rahmen-Curriculum der dgh (Deutsche Gesellschaft für Hauswirtschaft e.V.) wurde in den ersten Förderphasen des Kompetenzzentrums ein wichtiger Beitrag zu einer einheitlichen und anerkannten Ausbildungsgrundlage für Fachkräfte der haushaltsnahen Dienstleistungen erarbeitet.

•    Das Modellprojekt „Fachkräftesicherung über die Professionalisierung haushaltsnaher Dienstleistungen“, das seit März 2017 an zwei verschiedenen Standorten in
Baden-Württemberg durchgeführt wurde, liefert weiterhin wichtige Ergebnisse, mit denen das Kompetenzzentrum die bundesweite Einführung von Gutscheinen für haushaltsnahe Dienstleistungen vorantreiben wird.

•    Eine weitere Maßnahme ist die Gestaltung einer Informations- und Imagekampagne zur Wahrnehmung und Aufwertung der haushaltsnahen Dienstleistungen und zur
Gewinnung von Arbeitskräften sowie Vermeidung von Schwarzarbeit.

Von Mai 2013 bis Juni 2018 arbeitete das Kompetenzzentrum an der Professur von Prof. Dr. Uta Meier-Gräwe an der Universität Gießen. Nach ihrer Emeritierung wurde nach
einem neuen Standort gesucht, der nun mit der Hochschule Fulda gefunden wurde.

Das Projekt ist bis Juni 2021 geplant und wird gefördert vom Bundesministerium für
Familie, Senioren, Frauen und Jugend
.

Quelle: Hochschule Fulda

Nov
23
Sa
Ausbildungsmodul Wohnraumgestaltung und -pflege // Modul für den Abschluss „Staatl. geprüfte/r Hauswirtschafter/in“ @ Plattling // Berufsschule St. Erhard
Nov 23 2019 um 8:30 – Jan 18 2020 um 16:15

Der bkh Berufsverband für Angestellte und Selbstständige in der Hauswirtschaft e.V. startet ab September 2019 bis Mai 2020 einen Vorbereitungslehrgang auf die Abschlussprüfung zum/r staatlich geprüften Hauswirtschafter/in an der Berufsschule St. Erhard.

Dieses Modul ist eines von insgesamt sechs Modulen, die auf die Abschlussprüfung vorbereiten.

Inhalte

  • Tag 1: Einführung Wohn- und Funktionsräume einrichten, reinigen und pflegen, Wirtschaftsräume und Küche einrichten und ausstatten, Anforderungen, Beurteilung
  • Tag 2: Vergleich von Klein- und Großhaushalt hinsichtlich Hygienestandards, HACCP
  • Tag 3: Sanitärräume ausstatten, Anforderungen
  • Tag 4: Wohnbereiche einrichten und gestalten, Funktion von Wohn- und Aufenthaltsräumen im Klein- und Großhaushalt
  • Tag 5 und 6: Ausstattung  der Räume unter Berücksichtigung der Werkstoffe und Gestaltung
  • Tag 7: Gestaltungselemente, Bilder, Pflanzen, Dekorationsgegenstände, Zimmer und Balkonpflanzen, Standorte, Ansprüche, Schädlinge und Krankheiten

(insgesamt 55 UE à 45 min, Änderungen vorbehalten)

Am Freitag, den 17. Mai 2019, um 14.00 Uhr findet eine Infoveranstaltung mit Anmeldemöglichkeit an der Berufsschule St. Erhard in Plattling statt.

Leitung: Brigitte Tarras, MdH, Fachlehrerin

Anmeldung zum Modul bis 16 Tage vor Modulbeginn erbeten.

Bei Buchung von Einzelmodulen erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Flyer_bkh_Lehrgang_Hauswirtschafter_in_2019

Online-Anmeldung

Teilnahmebedingungen

Datenschutzerklärung

Anmeldung
gewünschte Veranstaltung/en bitte ankreuzen
Vorname
Nachname
Nov
28
Do
Workshop Heiße Tipps und coole Cocktails @ München // Notburgastüberl
Nov 28 um 18:00 – 20:00

Workshop Festliche Drinks & Cocktails. Cocktails schmecken immer und gehören auf jede Party! Sie erhalten an diesem Abend einen Überblick über die Gerätschaften einer Bar, die Auswahl der richtigen Gläser und Tipps für eine effektvolle und festliche Dekoration der Drinks. Wir probieren Rezepte aus, die Sie an Weihnachten und Silvester als before- und after-dinner-drinks servieren können.

Leitung: Sieglinde Ausfelder, MdH,

Anmeldung bis 2 Wochen vor Termin erbeten.

Online-Anmeldung

Teilnahmebedingungen

Datenschutzerklärung

Anmeldung
gewünschte Veranstaltung/en bitte ankreuzen
Vorname
Nachname
Nov
30
Sa
Erfahrungsaustausch und Besuch des mittelalterl. Weihnachtsmarkts in Siegburg (NRW) @ Siegburg
Nov 30 um 17:00 – 21:00

Herzliche Einladung zum gemeinsamen Austausch und Beisammensein im Siegburger Brauhaus. Im Anschluss wollen wir den Siegburger Weihnachtsmarkt mit Mittelalterspektakel, Konzert und Sternsingen besuchen.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung und eine schöne Begegnung mit Ihnen.

Online-Anmeldung

Datenschutzerklärung

Anmeldung kostenlos
gewünschte Veranstaltung/en bitte ankreuzen
Vorname
Nachname
Jan
25
Sa
Ausbildungsmodul Textilpflege // Modul für den Abschluss „Staatl. geprüfte/r Hauswirtschafter/in“ @ Plattling // Berufsschule St. Erhard
Jan 25 um 8:30 – Feb 29 um 16:15

Der bkh Berufsverband für Angestellte und Selbstständige in der Hauswirtschaft e.V. startet ab September 2019 bis Mai 2020 einen Vorbereitungslehrgang auf die Abschlussprüfung zum/r staatlich geprüften Hauswirtschafter/in an der Berufsschule St. Erhard.

Dieses Modul ist eines von insgesamt sechs Modulen, die auf die Abschlussprüfung vorbereiten.

Inhalte

  • Tag 1: Eigenschaften und Verwendung von Textilien, Ausrüstung, Pflegekennzeichen
  • Tag 2: Waschprozess: WWW, Wäschekreislauf im Großhaushalt
  • Tag 3: Umgang mit der Nähmaschine, Instandhalten der Wäsche
  • Tag 4: Textiles Projekt
  • Tag 5: Projektbearbeitung, Arbeitsablaufplanung

(insgesamt 35 UE à 45 min, Änderungen vorbehalten)

Am Freitag, den 17. Mai 2019, um 14.00 Uhr findet eine Infoveranstaltung mit Anmeldemöglichkeit an der Berufsschule St. Erhard in Plattling statt.

Leitung: Brigitte Tarras, MdH, Fachlehrerin

Anmeldung zum Modul bis 16 Tage vor Modulbeginn erbeten.

Bei Buchung von Einzelmodulen erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Flyer_bkh_Lehrgang_Hauswirtschafter_in_2019

Online-Anmeldung

Teilnahmebedingungen

Datenschutzerklärung

Anmeldung
gewünschte Veranstaltung/en bitte ankreuzen
Vorname
Nachname
Feb
29
Sa
Gekonnt Auftreten – Rhetorik und Kommunikation @ Kolpinghaus // Erhardizimmer
Feb 29 ganztägig

Wollen oder müssen Sie vor einer Gruppe sprechen? Sicheres und souveränes Auftreten vor Publikum können Sie lernen und damit Ihr Lampenfieber in den Griff bekommen.  Die richtigen Techniken werden Ihnen bei diesem Seminar vorgestellt und in der kleinen Gruppe geübt.

Mit den neuen rhetorischen Kenntnissen gelingt es Ihnen, selbstsicherer zu werden, Ihr Profil zu schärfen und Ihre Ausstrahlung zu verbessern.

Wir trainieren:

  • Wirksames Einsetzen von Stimme, Sprache, Haltung und Blick
  • Positives Umgehen mit Lampenfieber
  • Aufbau eines Manuskripts
  • Begrüßen und Verabschieden bei einer Veranstaltung

Am Ende des Kurstages werden Sie über Ihre eigene Leistungsfähigkeit erstaunt sein.

Referentin: Renate Deml, Dipl. Pädagogin (Univ.), Kommunikationstrainerin

Zeit: 10.00-12.00 Uhr und 13.30-17.30 Uhr

Für die Mittagspause reservieren wir einen Tisch im Gasthof St. Erhard im Kolpinghaus. Sie können bereits am Vormittag aus einer verkleinerten Karte auswählen (auf eigene Rechnung)

Gruppengröße: maximal 14 Teilnehmer*innen

Anmeldung: bitte bis 28.01.2020

Spätere Anmeldung je nach Verfügbarkeit. Wenn bis 28.01.2020 nicht genügend Anmeldungen vorliegen, müssen wir das Seminar leider absagen. Deshalb: melden Sie sich bitte nicht auf den letzten Drücker an.

Online-Anmeldung

Teilnahmebedingungen

Datenschutzerklärung

Anmeldung
gewünschte Veranstaltung/en bitte ankreuzen
Vorname
Nachname
Mrz
7
Sa
Ausbildungsmodul Betriebswirtschaft // Modul für den Abschluss „Staatl. geprüfte/r Hauswirtschafter/in“ @ Plattling // Berufsschule St. Erhard
Mrz 7 um 8:30 – Apr 7 um 16:15

Der bkh Berufsverband für Angestellte und Selbstständige in der Hauswirtschaft e.V. startet ab September 2019 bis Mai 2020 einen Vorbereitungslehrgang auf die Abschlussprüfung zum/r staatlich geprüften Hauswirtschafter/in an der Berufsschule St. Erhard.

Dieses Modul ist eines von insgesamt sechs Modulen, die auf die Abschlussprüfung vorbereiten.

Inhalte

  • Tag 1: Einführung in das Thema betriebswirtschaftliche Grundlagen; Arbeitsbedingungen, Arbeitsumfeld
  • Tag 2: Haushalt: Einsatzgebiete und deren Leistungsangebote; Anforderungsprofil des Hauswirtschafters/der Hauswirtschafterin
  • Tag 3: Fort – und Weiterbildungsmöglichkeiten; Berufsständische Organisationen; Aufgaben und Ziele hauswirtschaftlicher Fachverbände; Fachliteratur
  • Tag 4: Betriebsbezogene, qualitätssichernde Maßnahmen; Grundsätze; Güter und Dienstleistungen beschaffen; Marktinformation; Preis und Qualitätsvergleiche; Werbung; Werbemaßnahmen; Werbemittel; Logo; Anzeigen
  • Tag 5: Verbraucherorganisationen; Kaufvertrag/Inhalt; Mängelrüge; Kostenvergleiche; Kassenführung/ Haushaltsbuch; Ausgewählte Formen der Kapitalanlage zur Vermögensbildung; Anlagemöglichkeiten
  • Tag 6: Vergleich konventioneller und aktueller Zahlungsmöglichkeiten; Finanzierungsmöglichkeiten; Möglichkeiten der Kreditbeschaffung; Beurteilung; Zinssatz, Laufzeit, Sicherheiten, Gefahren; Kostenkalkulation und Preisgestaltung für selbst hergestellte Produkte; Preisauszeichnungsverordnung; Fachrechnen

(insgesamt 50 UE à 45 min, Änderungen vorbehalten)

Am Freitag, den 17. Mai 2019, um 14.00 Uhr findet eine Infoveranstaltung mit Anmeldemöglichkeit an der Berufsschule St. Erhard in Plattling statt.

Leitung: Brigitte Tarras, MdH, Fachlehrerin

Anmeldung zum Modul bis 16 Tage vor Start erbeten.

Bei Buchung von Einzelmodulen erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Flyer_bkh_Lehrgang_Hauswirtschafter_in_2019

Online-Anmeldung

Teilnahmebedingungen

Datenschutzerklärung

Anmeldung
gewünschte Veranstaltung/en bitte ankreuzen
Vorname
Nachname
Apr
25
Sa
Ausbildungsmodul Betreuung und Assistenz im Alltag // Modul für den Abschluss „Staatl. geprüfte/r Hauswirtschafter/in“ @ Plattling // Berufsschule St. Erhard
Apr 25 um 8:30 – Mai 23 um 16:15

Der bkh Berufsverband für Angestellte und Selbstständige in der Hauswirtschaft e.V. startet ab September 2019 bis Mai 2020 einen Vorbereitungslehrgang auf die Abschlussprüfung zum/r staatlich geprüften Hauswirtschafter/in an der Berufsschule St. Erhard.

Dieses Modul ist eines von insgesamt sechs Modulen, die auf die Abschlussprüfung vorbereiten.

Inhalte

  • Tag 1: Einführung in das Thema „Hauwirtschaftliche Betreuungsleistungen“; Wahrnehmung des eigenen Erscheinungsbildes
  • Tag 2: Einübung Situationsgerechter Umgangsformen: Konflikte, Entstehung, Umgang, Verbale und nonverbale Kommunikation, Regeln, Training
  • Tag 3: Wahrnehmen und Beobachten: Begriffe, Regeln, Personen individuell betreuen; Bedarf an hauswirtschaftlichen Betreuungsleistungen; Hauswirtschaftliche Betreuungsleistungen für verschiedene Personengruppen
  • Tag 4: Fortsetzung Personen individuell betreuen: Bedarf an hauswirtschaftlichen Betreuungsleistungen; Hauswirtschaftliche Betreuungsleistungen für verschiedene Personengruppen
  • Tag 5: Durchführung einer Veranstaltung
  • Tag 6: Verhalten bei Unfällen; Beschreibung von Lebensabschnitten

(insgesamt 45 UE à 45 min, Änderungen vorbehalten)

Am Freitag, den 17. Mai 2019, um 14.00 Uhr findet eine Infoveranstaltung mit Anmeldemöglichkeit an der Berufsschule St. Erhard in Plattling statt.

Leitung: Brigitte Tarras, MdH, Fachlehrerin

Anmeldung zum Modul bis 16 Tage vor Start erbeten.

Bei Buchung von Einzelmodulen erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Flyer_bkh_Lehrgang_Hauswirtschafter_in_2019

Online-Anmeldung

Teilnahmebedingungen

Datenschutzerklärung

Anmeldung
gewünschte Veranstaltung/en bitte ankreuzen
Vorname
Nachname