Netzwerk

In einem Netzwerk finden sich diejenigen zusammen, die gemeinsam etwas bewegen möchten. Auf politischer Ebene gibt ein starkes Netzwerk wichtige Impulse für die Interessenvertretung an den entscheidenden Schaltstellen der Politik. Auf der Entwicklungsebene schafft Networking neue Synergien mit Multiplikatoren, Kooperationspartnern, Institutionen, branchennahen Verbänden. Für die Mitglieder bietet unser internes Netzwerk eine Kommunikationsplattform, um voneinander zu lernen und miteinander wachsen zu können.

Mitgliedschaften des bkh

 Auf Bundesebene:

 

Deutsche Gesellschaft für Hauswirtschaft e. V. (dgh)

Die Deutsche Gesellschaft für Hauswirtschaft e. V. (dgh) ist die Fachgesellschaft für hauswirtschaftliche Wissenschaft, Forschung und Bildung (Haushaltswissenschaft). Sie liefert die wissenschaftlichen Grundlagen als Basis für hauswirtschaftliche Arbeit in privaten Haushalten, sozialen Einrichtungen und für hauswirtschaftliche Dienstleistungen.

Zudem bietet die dgh eine Plattform für fachlichen Austausch und Vernetzung. Sie will sicherstellen, dass hauswirtschaftliche Leistungen passgenau und rentabel zu einem gelingenden Alltag beitragen.

Deutscher Haus­wirtschafts­rat e. V.

2016 ge­gründet vertritt er die Interessen der haus­wirtschaft­lichen Akteure in Politik und Gesell­schaft auf Bundesebene.
Er ist:

  • die politische Interessen­vertretung der Haus­wirtschaft
  • der Ansprech­partner für Politik und Gesell­schaft
  • Partner für die Insti­tutionen der Berufs­bildung
  • Partner für Arbeit­geber und Arbeit­nehmer

Deutsches Kuratorium für Sicherheit in Heim und Freizeit e.V. (DSH)

In der DSH arbeiten Verbände und Institutionen zusammen, die sich dem Unfallschutz in Heim und Freizeit verpflichtet fühlen: Ministerien, Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand, der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft, Berufsgenossenschaften und Hausfrauenverbände.

Auf Landesebene:

Bayerischer Landesausschuss für Hauswirtschaft e.V. (BayLaH)

Seit seiner Gründung im Jahr 1978 vertritt der BayLaH als unabhängiges Gremium berufsständische Interessen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern aus der Hauswirtschaft in Bayern. 

Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft NRW e.V. (laghw-nrw)

Die Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft NRW e.V. ist ein Zusammenschluss zuständiger Berufsverbände, Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege, Berufsverbände der Arbeitnehmer und hauswirtschaftlicher Vereinigungen und Verbände der freien Wohlfahrtspflege. 

Partner:

Allgemeine Ortskrankenkasse (AOK)

Gesundheitspartner im Rahmen der Erbringung von Leistungen nach dem Sozialsgesetzbuch.

 

Klerusverband e.V.

Tarifpartnerschaft im Rahmen der Tarifverhandlungen für Pfarrhaushälterinnen in Bayern, die unserem Verband angeschlossen sind.

Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek)

Gesundheitspartner im Rahmen der Erbringung von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch.

VerbraucherService Bundesverband im Katholischen Deutschen Frauenbund e.V.

Tarifpartnerschaft im Rahmen der Tarifverhandlungen für hauswirtschaftliche Angestellte in Privathaushalten und haushaltsnahen Dienstleistungsunternehmen.