This event has been cancelled.
Neue Ernährungsstile im Kontext von Demenz, Krebs und Diabetes

Neue Ernährungsstile im Kontext von Demenz, Krebs und Diabetes

297 297 people viewed this event.
€ 50,00 // ermäßigter Preis: € 45,00 bzw. € 35,00
Kostenpflichtig

Die Zahl der an Demenz, Krebs und Diabetes Erkrankten wächst und mit ihr die Suche nach neuen, besseren Therapieansätzen. Der bkh Landesverband Rheinland-Pfalz widmet sich dem Thema im Rahmen seiner Landesarbeitstagung.

Beschreibung

Die Zahl der an Demenz, Krebs und Diabetes Erkrankten wächst und mit ihr die Suche nach neuen, besseren Therapieansätzen. Ein Forschungsgebiet widmet sich derzeit dem Einfluss kohlenhydratmodifizierter Ernährungsformen. Im Fokus wissenschaftlicher Untersuchungen stehen dabei Low Carb und die extrem kohlenhydratarme ketogene Ernährung. Die häufig zur Gewichtsregulation eingesetzten Methoden sollen auch bei Typ-2-Diabetes und Krebserkrankungen, bei Multipler Sklerose und Parkinson und sogar bei Migräne therapeutisch wirksam sein und demenziellen Erkrankungen vorbeugen. Das Tagesseminar klärt kompetent und praxisnah über den derzeitigen wissenschaftlichen Stand auf und vermittelt Basiswissen und Anwendungsbeispiele.

Inhalte und Zielsetzung

  • Diabetes Typ 2, Krebs und  Demenz aus medizinischer Sicht

  • kohlenhydratmodifizierte Ernährung: Formen, Prinzip, was können sie bewirken?

  • Nebenwirkungen: Welche wann auftreten können und wie man sie verhindert bzw. beseitigt.

  • Pro und Contra der Ernährungsformen, Kontraindikationen

  • Lebensmittelauswahl, Rezepte, Mahlzeitengestaltung

  • Typische Fehler bei kohlenhydratmodifizierten Ernährungsformen

  • Abschließende Empfehlungen, Literatur und Links

Der bkh Landesverband Rheinland-Pfalz widmet sich dem Thema im Rahmen seiner Landesarbeitstagung.
Zielgruppe: Fachkräfte im Bereich hauswirtschaftliche Versorgung und Ernährungsberatung (hauswirtschaftliche Fachkräfte, Pflegefachkräfte Oecotrophologen, Diätassistenten).
Das Seminar eignet sich ebenso für Nicht-Fachkräfte, um persönliches Wissen (z.B. zur Selbsthilfe) zu erweitern. 

Teilnahmebestätigung und Zertifikat

Die erfolgreiche Teilnahme wird durch eine detaillierte Teilnahmebescheinigung bestätigt.
Der bkh vergibt für die Veranstaltung 4 Fortbildungspunkte. 

  • Die Fortbildungspunkte können angerechnet werden im Rahmen von Weiterbildungen zur Erlangung des bkh-Zertifikats “Weiterbildung Hauswirtschaft” (ermöglicht z. B. eine Höherstufung im bkh-Tarifvertrag “Privathaushalt”).

  • Das Seminar eignet sich auch zur Bepunktung im Rahmen von Weiterbildungszertifikaten von Fachverbänden wie z.B. VDD, VDOE oder QUETEB (fragen Sie vorab bei Ihren Fachverbänden nach).

Termine und Ort

Termin:
Samstag, 18. September 2021 von 10:00 bis 13:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Lebenshilfe Neuwied Förderzentrum gGmbH – Haus Engers
Robert-Stolz-Straße 20, 56566 Neuwied, OT Engers (Zugang nicht barrierefrei)
Kostenlose Parkmöglichkeiten: Orffstr. 24 (Sporthalle Engers) und Orffstr. 37 (Carl-Orff-Schule)
Hinweis / Ankündigung: Die Landesarbeitstagung wird mit einer Mitgliederversammlung der LV RLP, NRW und Hessen verknüpft. Die Mitgliederversammlung ist kostenlos.  Die Mitgliederversammlung findet von 15:00 bis ca. 17:00 Uhr statt. Eine Einladung erging bereits an die Mitglieder.
Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen, wird vor Ort besprochen.

Kosten

Kosten: 50,00 EUR
Ermäßigter Beitrag:
35,00 EUR für bkh-Mitglieder und Mitglieder im Berufsverband Hauswirtschaft e. V.
Die Ermäßigung gilt auch für bkh-Mitgliedschaftsanträge, die zusammen mit der Anmeldung eingereicht werden.
45,00 EUR für Mitarbeitende der Lebenshilfe Neuwied (bitte mailen Sie uns nach der Anmeldung einen Nachweis über Ihre Mitarbeit zu).

Leitung und Kontakt

Referentin:
Heidrun Berger, Diplom-Ökotrophologin Univ.
Veranstaltungsleitung:
Ria Heck (bkh-Landesvorsitzende in RLP),
Tina Herbst-Wirtz (stellv. Landesvorsitzende in RLP)
Ansprechpartnerin für Rückfragen:
Ria Heck, Tel. mobil: 0151 21 16 04 62

Nachfrage via Online-Formular stellen
[formidable id=46]

Anmeldung

Die Anmeldung wurde geschlossen.

Event registration closed.
 

Date And Time

Samstag, 18.09.2021 um 10:00 to
Samstag, 18.09.2021 um 13:00
 

Anmeldeschluss

Mittwoch, 18.08.2021
 

Veranstaltungsarten

 

Veranstaltungskategorie

Share With Friends