Gutscheine für haushaltsnahe Dienstleistungen in Privathaushalten geplant

Das Kompetenzzentrum Professionalisierung und Qualitätssicherung Haushaltsnaher Dienstleistungen (PQHD) der Hochschule Fulda führt derzeit eine Umfrage zur aktuellen Situation von Unternehmen im Bereich haushaltsnahe Dienstleistungen durch. Das Institut für Markt- und Sozialforschung (IFAK) wurde vom Kompetenzzentrum PQHD an der Hochschule Fulda beauftragt, die Befragung durchzuführen.

Die Förderung haushaltsnaher Dienstleistungen ist dem bkh ein wichtiges Anliegen. Machen Sie mit und nehmen Sie teil an dieser wichtigen Umfrage.

Da die Bundesregierung plant, Zuschüsse und Gutscheine für Privathaushalte für haushaltsnahe Dienstleistungen zu zahlen,  die an eine Registrierung und Zertifizierung der Unternehmen gebunden sein sollen, ist die Einschätzung durch haushaltsnahe Dienstleistende sehr wichtig für die Umsetzung.

Link zur Umfrage: https://www.ifak.com/hdl/

Informationen zur Umfrage unter: https://www.ifak.com/hdl/

Die Umfrage ist Teil eines Projekts des Kompetenzzentrums PQHD (Professionalisierung und Qualitätssicherung haushaltsnaher Dienstleistungen) und wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Frauen, Senioren und Jugend (BMFSFJ).

Teilen

Related Posts