Tarifpaket 2021 für Privathaushalte

Keine Nullrunde für Beschäftigte!  Am 18. Februar 2021 verhandelte der bkh Berufsverband für Angestellte und Selbständige in der Hauswirtschaft e. V. mit dem VerbraucherService Bundesverband im Katholischen Deutschen Frauenbund e. V. auf der Arbeitgeberseite neue, bundesweit gültige Tarifverträge für hauswirtschaftliche Beschäftigte in Privathaushalten und haushaltsnahen Dienstleistungsunternehmen. Beide Parteien waren sich rasch darin einig, dass die…

Weiterlesen

Petition: Zuschüsse für haushaltsnahe Dienstleistungen

Für eine faire Verteilung von Sorge- und Erwerbsarbeit. Die Petition startete am 23. Februar 2021 und endet im Anfang April. Die erforderlichen 50.000 Unterschriften sind noch längst nicht erreicht. Forderung der Petition: Der Deutsche Hauswirtschaftsrat und die Initiative Equal Care Day fordern die Bundesregierung und den Bundestag gemeinsam mit den Mitzeichnerinnen und Mitzeichnern dieser Petition…

Weiterlesen

Wer ist systemrelevant?

Deutschland ist zu sehr auf Industrie und Technik fixiert Gast-Kommentar von Uta Meier-Gräwe im Handelsblatt vom 05.01.2021 In der Coronakrise erleben wir, welche Arbeiten wirklich essenziell sind. Konsequenzen hat das bisher nicht, Care-Arbeit wird weiter als sozialer Luxus dargestellt. Beinahe täglich äußern sich Entscheidungsträger aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft zu den Konsequenzen aus der Coronakrise.…

Weiterlesen

Coronakrise macht Care-Problematik deutlich

Die Niedriglohnstrategie macht aus Deutschland eine Dienstleistungswüste Gast-Kommentar von Uta Meier-Gräwe im Handelsblatt vom 07.12.2020 Viele Produkte sind im Überfluss erhältlich. Es mangelt jedoch eklatant an wichtigen Dienstleistungen – beispielsweise in der Pflege. Mein Smartphone versucht mich täglich zum Kauf von Schokolade, Klamotten, Wohnaccessoires und Traumautos zu animieren, obwohl ich das meiste davon in meinem…

Weiterlesen

Neue Tarifverträge für Pfarrhaushalte

Knapp zwei Prozent Lohnsteigerung Am 12.01.2021 verhandelte der bkh e.V. mit dem Klerusverband e.V. (Arbeitgeber) einen neuen Entgelt- und Manteltarifvertrag für hauswirtschaftliche Beschäftigte in Pfarrhaushalten in Bayern. Unter dem Einfluss der Pandemie hatten sich die Tarifverhandlungen, die eigentlich für September / Oktober 2020 angesetzt waren stark verzögert. Um tarifliche Nachteile für die Angestellten zu vermeiden,…

Weiterlesen

Pflege und Hauswirtschaft – wie kann die Zusammenarbeit aussehen?

Grundsatzpapier – gemeinsam zum Ziel Am 7. Dezember wurde die Pressemitteilung zur gemeinsamen Arbeit von Deutschem Hauswirtschaftsrat und Deutschem Pflegerat unter dem Titel „Pflege und Hauswirtschaft – wie kann die Zusammenarbeit aussehen?“ veröffentlicht. Die Pressemitteilung des Deutschen Hauswirtschaftsrates e.V. finden Sie hier. Die Pressemitteilung des Deutschen Pflegerates e.V.  finden Sie hier.

Weiterlesen

Machen Sie mit! Studie zu haushaltsnahen Dienstleistungen

Gutscheine für haushaltsnahe Dienstleistungen in Privathaushalten geplant Das Kompetenzzentrum Professionalisierung und Qualitätssicherung Haushaltsnaher Dienstleistungen (PQHD) der Hochschule Fulda führt derzeit eine Umfrage zur aktuellen Situation von Unternehmen im Bereich haushaltsnahe Dienstleistungen durch. Das Institut für Markt- und Sozialforschung (IFAK) wurde vom Kompetenzzentrum PQHD an der Hochschule Fulda beauftragt, die Befragung durchzuführen. Die Förderung haushaltsnaher Dienstleistungen…

Weiterlesen

NACE-Schlüssel für die Hauswirtschaft

Der Deutsche Hauswirtschaftrat begrüßt ausdrücklich die Schlussfolgerung des Rates der Europäischen Union vom 2. Dezember 2020, die einer gerechten Verteilung von bezahlter unbezahlter Sorgearbeit dienen soll. Gleichzeitig fordert der Deutsche Hauswirtschaftsrat die dort genannten Maßnahmen in Deutschland schnell umzusetzen. Er unterstützt insbesondere die Forderungen, die Erwerbs- und Inanspruchnahme haushaltsnaher Dienstleistungen zu bezuschussen und die wirtschaftliche…

Weiterlesen

Grande Dame der Haushaltswissenschaften

Nachruf an Prof. Rosemarie von Schweitzer Am 26. September 2020 ist Frau Professorin Rosemarie von Schweitzer, die über unsere Landesgrenzen hinweg anerkannte Architektin der Haushaltswissenschaften im Alter von fast 93 Jahren gestorben. Diese Nachricht erfüllt uns mit großer Betroffenheit und tiefer Trauer. Wir nehmen Abschied von einer außergewöhnlichen Persönlichkeit und Wissenschaftlerin, die ein interessantes und…

Weiterlesen

#MyHaushalt – Buchneuerscheinung

Wie Sie einfach anfangen, nachhaltig zu leben! Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Haushalt: Wie setze ich das ganz praktisch im Kleinen, in meinem Zuhause und am besten sofort um? Brigitte Tarras, stellvertretende bkh-Bundesvorsitzende, gibt in ihrem ansprechend gestalteten Ratgeber wertvolle Impulse. Dabei geht es darum wie und wo jeder Einzelne ganz einfach Nachhaltigkeit in seinen Alltag…

Weiterlesen