Call for Abstracts: IFHE-Weltkongress zum Thema Nachhaltigkeit

Vom 4.-10. September 2022 wird in Atlanta/Georgia/USA der 24. Weltkongress der International Federation for Home Economics (IFHE) nachgeholt, der 2020 ausfallen musste. Ab 1. Juni 2021 bis Ende August 2021 können Abstracts zum Kongressthema “Hauswirtschaft auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung” eingereicht werden. Der Originaltitel des Kongressthemas lautet: Home Economics: Soaring Toward Sustainable Development.…

Weiterlesen

Live-Webinar “COVID-19 Family Life Study” am 14. Mai 2021

Die Corona-Pandemie hat Familien besonders belastet. Aber wie und in welchen Ausmaß? Professor Dr. Anis Ben Brik von der Hamad Bin Khalifa University in Doha, Katar führte Mitte 2020 zusammen mit 28 internationalen Wissenschaftler*innen und 21 Partnerorganisationen die  „COVID-19 Family Life Study“ in 72 Ländern durch. Auch die Deutsche Sektion der International Federation for Home…

Weiterlesen

Best-Practice-Wettbewerb: Wie Hauswirtschaft Familien und Haushalte „krisenfest“ macht

Wir schaffen das! Die Corona-Pandemie zeigt, dass manche Familien besser auf Belastungen reagieren können als andere. Doch: Woran liegt das? Woher kommen die Ressourcen, die Familien brauchen, um die Lebensqualität allerHaushaltsmitglieder auch in Krisenzeiten zu sichern? Was brauchen Familien und Haushalte, damit sie ihren Alltag gestalten können und auf unvorhergesehene Ereignisse reagieren können? Das alles…

Weiterlesen

Tarifpaket 2021 für Privathaushalte

Keine Nullrunde für Beschäftigte!  Am 18. Februar 2021 verhandelte der bkh Berufsverband für Angestellte und Selbständige in der Hauswirtschaft e. V. mit dem VerbraucherService Bundesverband im Katholischen Deutschen Frauenbund e. V. auf der Arbeitgeberseite neue, bundesweit gültige Tarifverträge für hauswirtschaftliche Beschäftigte in Privathaushalten und haushaltsnahen Dienstleistungsunternehmen. Beide Parteien waren sich rasch darin einig, dass die…

Weiterlesen

Petition: Zuschüsse für haushaltsnahe Dienstleistungen

Für eine faire Verteilung von Sorge- und Erwerbsarbeit. Die Petition startete am 23. Februar 2021 und endet im Anfang April. Die erforderlichen 50.000 Unterschriften sind noch längst nicht erreicht. Forderung der Petition: Der Deutsche Hauswirtschaftsrat und die Initiative Equal Care Day fordern die Bundesregierung und den Bundestag gemeinsam mit den Mitzeichnerinnen und Mitzeichnern dieser Petition…

Weiterlesen

Wer ist systemrelevant?

Deutschland ist zu sehr auf Industrie und Technik fixiert Gast-Kommentar von Uta Meier-Gräwe im Handelsblatt vom 05.01.2021 In der Coronakrise erleben wir, welche Arbeiten wirklich essenziell sind. Konsequenzen hat das bisher nicht, Care-Arbeit wird weiter als sozialer Luxus dargestellt. Beinahe täglich äußern sich Entscheidungsträger aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft zu den Konsequenzen aus der Coronakrise.…

Weiterlesen

Coronakrise macht Care-Problematik deutlich

Die Niedriglohnstrategie macht aus Deutschland eine Dienstleistungswüste Gast-Kommentar von Uta Meier-Gräwe im Handelsblatt vom 07.12.2020 Viele Produkte sind im Überfluss erhältlich. Es mangelt jedoch eklatant an wichtigen Dienstleistungen – beispielsweise in der Pflege. Mein Smartphone versucht mich täglich zum Kauf von Schokolade, Klamotten, Wohnaccessoires und Traumautos zu animieren, obwohl ich das meiste davon in meinem…

Weiterlesen

Neue Tarifverträge für Pfarrhaushalte

Knapp zwei Prozent Lohnsteigerung Am 12.01.2021 verhandelte der bkh e.V. mit dem Klerusverband e.V. (Arbeitgeber) einen neuen Entgelt- und Manteltarifvertrag für hauswirtschaftliche Beschäftigte in Pfarrhaushalten in Bayern. Unter dem Einfluss der Pandemie hatten sich die Tarifverhandlungen, die eigentlich für September / Oktober 2020 angesetzt waren stark verzögert. Um tarifliche Nachteile für die Angestellten zu vermeiden,…

Weiterlesen

Pflege und Hauswirtschaft – wie kann die Zusammenarbeit aussehen?

Grundsatzpapier – gemeinsam zum Ziel Am 7. Dezember wurde die Pressemitteilung zur gemeinsamen Arbeit von Deutschem Hauswirtschaftsrat und Deutschem Pflegerat unter dem Titel „Pflege und Hauswirtschaft – wie kann die Zusammenarbeit aussehen?“ veröffentlicht. Die Pressemitteilung des Deutschen Hauswirtschaftsrates e.V. finden Sie hier. Die Pressemitteilung des Deutschen Pflegerates e.V.  finden Sie hier.

Weiterlesen

Machen Sie mit! Studie zu haushaltsnahen Dienstleistungen

Gutscheine für haushaltsnahe Dienstleistungen in Privathaushalten geplant Das Kompetenzzentrum Professionalisierung und Qualitätssicherung Haushaltsnaher Dienstleistungen (PQHD) der Hochschule Fulda führt derzeit eine Umfrage zur aktuellen Situation von Unternehmen im Bereich haushaltsnahe Dienstleistungen durch. Das Institut für Markt- und Sozialforschung (IFAK) wurde vom Kompetenzzentrum PQHD an der Hochschule Fulda beauftragt, die Befragung durchzuführen. Die Förderung haushaltsnaher Dienstleistungen…

Weiterlesen